+++ Festbankett zum 50-jährigen Bestehen des SVD +++

Pfullendorf-Denkingen (sr) – Am 20.09.2019 wurde das 50 jährige Jubiläum des SV Denkingen in der voll besetzten Andelsbachhalle mit einem Festbankett gefeiert. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Musikverein Denkingen.

Der 1. Vorsitzende Gebhard Restle begrüßte alle Mitglieder, Gönner, Sponsoren, die Ortschaftsräte und Gemeindevertreter sowie die Vertreter des Bezirksfußballausschuss und der benachbarten Vereine. Nach der Totenehrung richtete sich OV Karl Abt, in Vertretung des OB Thomas Kugler, voller Freude, Stolz und Dankbarkeit an die anwesenden Personen. Im Anschluss würdigte der Bezirksvorsitzende Konrad Matheis den SV Denkingen als Vorzeigeverein im Bezirk mit intaktem Vereinsleben und überreichte dem 1. Vorsitzenden den Ehrenbrief des SBFV sowie ein kleines Präsent. Es folgten Grußworte der Denkinger Vereine sowie den Partner der Jugendspielgemeinschaft. Danach ging mit leckerem Essen in die Pause.

Nach der Pause zeigte der ehemalige Denkinger Fußballer Ralf Krich als Freestyler spektakuläre Tricks. Anschließend zeigten die B-Juniorinnen mit einem Tanz, dass sie nicht nur Fußballspielen können. Den Rahmen des Festbanketts nutze Gebhard Restle dafür, 43 Mitgliedern für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit zu ehren. Außerdem wurde Emelda Pfaff zum Ehrenmitglied ernannt. Danach folgt die erste Überraschung des Abends, als Gebhard Restle vom Bezirksvorsitzenden Konrad Matheis die goldene Verbandsehrennadel überreicht bekam. Als wäre das nicht genug, würdigt Wolfang Schützmeier die Dienste von Gebhard Restle in einer kurzen Dankesrede und einer Urkunde, bevor ihm abschließend durch den 2. Vorsitzenden Andreas Reichle die Ehrenmitgliedschaft verliehen wurde.

 

Zum Abschluss der Veranstaltung führt Gebhard Restle mit einer Bilderpräsentation und lustigen Anekdoten die geladenen Gäste durch die 50-jährige Vereinsgeschichte.

Folgt uns:

 

ELVER - Ihre Online-Börse

SV Denkingen 1969 e.V.|  Linzgaustraße 47/1  | 88630 Denkingen

E-Mail: info@sv-denkingen.de