+++ Ergebnisse +++

Landesliga | 16.00 Uhr

SV Denkingen I - DJK Donaueschingen 1:4 (0:2)

 

Kreisliga B | 19.15 Uhr

SV Denkingen II - SV Kreenheinstetten-Leibert.  9:1 (6:0) 

 

Kreisliga C | 15:00 Uhr

SV Denkingen III - SG Gallmannsweil/B.K.B. 3 6:0 (2:0)

 

Damen Bezirksliga | 15:30 Uhr

FSG Zizenhausen/Hi./Ho. - SV Denkingen 4:1 (1:1)

 


+++Zweite siegt im Spitzenspiel +++

Unsere zweite Mannschaft konnte am Samstag das Spitzenspiel gegen den FC Aramäer Pfullendorf mit 0:3 (0:0) für sich entscheiden. Mit diesem Sieg eroberte sich das Team um Trainer Markus Reichle die Tabellenführung zurück.

 

Die Tore erzielten Nicolai Baudisch, Andreas Goczol und Daniel Frick.

 


+++ SV Denkingen gewinnt den Allweier-Cup 2018+++

Im fünften Anlauf konnte der SV Denkingen endlich den selbst ausgerichteten 5.Allweier-Hallencup 2018 gewinnen. 

Im Finale konnte man sich verdient mit 3:1 gegen die SpVgg FAL durchsetzen. 

Platz drei holte sich der SC Pfullendorf e.V.

 

Bester Spieler: Alessandro Sautter

Bester Torschütze: Quendrim Krasniqi

 

hier die Ergebnisse

 

#svdenkingen #koenigevomlinzgau #allweiercup


+++ Werde Schiedsrichter beim     SVD +++

Mindestalter
Die Schiedsrichter-Ordnung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) empfiehlt ein Mindestalter von 12 Jahren. In einzelnen Landesverbänden wird hiervon abgewichen. In Südbaden zum Beispiel ist das empfohlene Mindestalter 14 Jahre.

Weitere Voraussetzungen
Die Schiedsrichter-Bewerber müssen Mitglied in einem Fußballverein sein (u.a. damit Versicherungsschutz besteht), Interesse am Fußball haben und die Einsatzbereitschaft mitbringen, jährlich mindestens 20 Spielleitungen zu übernehmen und an Weiterbildungsveranstaltungen an acht Abenden pro Jahr teilzunehmen.

Ausbildung
Je nach Bezirk finden die entsprechenden Lehrgänge hierfür statt. Die genauen und aktuellen Termine kannst Du auf dieser Seite weiter unten einsehen.

Prüfung
Schriftliche (Beantwortung von Regelfragen) und auch körperliche Leistungsprüfung mit entsprechenden Anforderungen je Spielklasse.

Einsätze
Nach Prüfung, je nach Alter im Junioren- und auch schon im Senioren-Bereich, beginnend in den Basisklassen. Hierbei erfolgt in der Anfangsphase möglichst Betreuung durch erfahrene Kollegen ("Paten").

Aufstieg
Bei Eignung können gegebenenfalls auf Kreis- und Bezirksebene zwei Klassen in einem Jahr übersprungen werden. Ab den Spielklassen der Landesverbände benötigt jeder Kandidat pro Spielklasse grundsätzlich ein Jahr. Bis in die Bundesliga sollen mindestens sechs bis acht Jahre veranschlagt werden. Die Eignung für die höhere Spielklasse wird durch Schiedsrichter-Beobachter festgestellt.

Finanzen
Die Sportkleidung wird normalerweise vom Verein gestellt. Die Fahrtkosten zu den Spielleitungen werden ersetzt, daneben gibt es abhängig von der Spielklasse Aufwandsentschädigungen. Dazu hast Du freien Eintritt bei allen Spielen im Bereich des DFB.

 

 

 

Mehr Info`s hier